Press

Berliner Zeitung
Berlins Beste  Pizza in Berlin: Runde Sache in der neuen Pizzahauptstadt Gute Pizza in Berlin? Es gibt vielerorts gute italienische Küche in Berlin. Gerade in den letzten Jahren hat sich Berlin zu einer wahren Pizza-Hochburg entwickelt – gerade was neapolitanisch-inspirierte Pizzen angeht. New York-Gefühl bei Magic John’s in Mitte New York liegt auf der Oranienburger Straße. Zumindest kulinarisch. Denn dort ist vor wenigen Wochen der neue Pizzaladen der Stunde, das Magic John’s eingezogen um die Pizzakultur der Ostküste zu zelebrieren: ein Teig so dünn, dass man die Stücke in der Mitte zusammenfalten kann, eine gut gewürzte Tomatensauce, viel Käse und dazu nach Wahl Oregano, Chiliflocken und Parmesan zum nachwürzen. Gegessen wird am Tresen vor Ort, oder noch besser, im nahe gelegenen Monbijourpark.
TipBerlin
NY Pizza Slices essen bei Magic John's in Mitte Den Instagram-Account von Magic John's verfolgen wir schon eine ganze Weile, immer in der Hoffnung, dass der Laden endlich echte amerikanische Pizza nach Berlin bringt. Schon klar, amerikanische Pizza ist etwas völlig anderes als die neapolitanische, aber seit wir das erste Mal in New York waren, haben wir uns in diese Wagenrad großen Pizzastücke verliebt. Seit Mitte April 2020 hat der Laden endlich eröffnet und versorgt uns in Mitte jetzt täglich mit Pizza New York Style. Die Stücke kosten zwischen 2.50 Euro für eine Margherita und 3.50 Euro für Salsiccia oder Truffle. Es gibt auch vegane und sogar glutenfreie Slices.
Mit Vergnügen
New York Style Pizza Popper Sets Up Warehouse Shop In F-hain New York Slice Knocked Up In The Age Of Corona New York Slice Due For Imminant Opener In Mitte Action Spotted At NY Slice Joint Mitte Extension
Eatler
Creme guides
CeeCee
EIN STÜCKCHEN NEW YORK IN MITTE: PIZZA VON MAGIC JOHN’S Bei Magic John’s in Mitte fühlt man sich ein wenig nach New York versetzt. In der Pizzeria kannst Du auf zwei Gerüsten das fantastische Angebot aus nächster Nähe bestaunen. Während die Pizzen auf dem einen in Windeseile belegt werden, warten in der anderen Auslage bis zu fünf Pizzen auf die nächste Bestellung. Besitzer Jonathan Margulies ist in Israel geboren und zog mit dreizehn Jahren nach New York. Dort eröffnete er gemeinsam mit seinem Bruder Shaul Margulies (heute Miteigentümer des House of Small Wonder) einige Restaurants – ganz nebenbei studierte er Kunst und lieferte selbst Pizza aus. 2004 zog es Jonathan nach Berlin, wo ihm vor allem eines fehlte – New York Style Pizza. Deshalb gibt’s bei Magic John’s sowohl klassische Margherita, Trüffelpizza (helle Sauce, Portobello-Champignons, getrüffelter Ricotta und Petersilie), als auch Butternut-Kürbis-Pizza (die vegane Variante ist mit Squash-Kürbis, Sesamkäse und karamellisierte
Cee Cee
Berlin food stories
Creme guides
PastedGraphic-7.png
tunesandwings